AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen der Ritzling Gastronomiebetriebs GmbH (nachfolgend: Ritzling GmbH) an
Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:
Ritzling Gastronomiebetriebs GmbH
Schulstraße 9
D-80634 München
Geschäftsführer: Gottfried Wallisch, Manuel Reheis
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 89831
Fon: 089-164238
Telefax: 089-13939494
E-Mail: info@broeding.de

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine
Aufforderung zur Bestellung dar.
3.2 Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der
Bestellseite aufgelisteten Waren ab.
3.3 Sobald Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang Ihrer
Bestellung per E-Mail. Diese Bestätigung ist noch keine Annahme Ihres Angebots, sondern dient allein
Ihrer Information.
3.4 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch
Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen annehmen.
3.5 Wir sind nicht verpflichtet, Ihr Angebot anzunehmen. Dies gilt insbesondere, falls der gewünschte
Gegenstand nicht mehr verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen
ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen.
3.6 Der Vertrag kommt zustande, wenn Ihnen die Annahmeerklärung zugegangen ist.

4. Produkte
4.1 Alle Weine sind Qualitätsweine, sofern nicht anders angegeben.
4.2 Bitte beachten Sie, dass Weinstein und Depot natürliche Ausscheidungen und keinen Grund zur
Beanstandung darstellen.
4.3 Dem Kunden stehen die gesetzlich bestehenden Gewährleistungsrechte bei der Lieferung mangelhafter Waren zu.

5. Widerrufsrecht
5.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

a) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht,  diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie, oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Sie können dafür das beigefügte  Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:
Ritzling Gastronomiebetriebs GmbH
Schulstraße 9
D-80634 München

 

Telefon: +49(0)89-164238
Telefax:+49(0)89/13939494
E-Mail: info@broeding.de


b) Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ( mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung , als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

 

Ritzling Gastronomiebetriebs GmbH

 

Schulstraße 9

 

D-80634 München

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 


Ende der Widerrufsbelehrung

5.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

5.3. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie ggf. eine schützende Umverpackung benutzen könnten. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

5.4 Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns vor Rücksendung unter der Telefonnummer 089-164238 anrufen würden, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Die Befolgung unserer Bitten in den beiden vorstehenden Absätzen ist keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes.

 

6. Preise und Versandkosten
6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige
Preisbestandteile.
Die Flaschengröße beträgt, wenn nicht anders angegeben, 0,75 Liter. Auf den Produktseiten finden Sie
auch Angaben zum jeweiligen 1-Literpreis.
6.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlandsbei einem Bestellwert bis brutto 99,99 € eine Versandkostenpauschale von 6,90 € brutto.
Bei einer Bestellung ab 100 € brutto erfolgt die Lieferung unentgeltlich.
Die Versandkosten werden Ihnen auf denProduktseiten, im Warenkorbsystem
und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
6.3. Selbstabholern gewähren wir bei einem Kauf ab 12 Flaschen einen Preisnachlass von 10
Prozent des Bruttopreises.
Brände sind jedoch von den Preisnachlässen ausdrücklich ausgenommen.
6.4 Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2 EUR fällig, die der Zusteller
vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

7. Lieferung
7.1 Die Lieferung erfolgt grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands. Sollten Sie einen Versand ins Ausland
wünschen, bitten wir Sie, sich telefonisch an uns zu wenden unter Tel:+49 (89)-164238.
7.2 Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Tagen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen
Produktseite hin.
Bei Lieferverzug können Sie von Ihrer Bestellung zurücktreten ohne dass es hierzu einer vorherigen
Fristsetzung bedarf.
7.3 Wir bitten Sie, sichtbare Transportschäden und Fehlmengen (d.h. fehlende Kartons) bereits bei
Empfang der Ware vom Zusteller quittieren zu lassen, und uns umgehend darüber zu informieren.

8. Jugendschutz
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Alterskontrollstandards einsetzen müssen, um sicherzustellen, dass
die Aushändigung von Alkohol nur an volljährige Personen erfolgt.

9. Zahlung
9.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme oder Barzahlung.
9.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der
Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
9.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig,
gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
9.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen
Vertragsverhältnis resultieren.

10. Haftung
Wir schließen die Haftung für Schadensersatz aus Vertrag und Delikt aus, soweit sich diese nicht aus der
Übernahme einer Garantie oder dem Produkthaftungsgesetz ergibt. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht:
a) für Schäden aufgrund von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz oder aus der Verletzung von Leben,
Körper und Gesundheit;
b) für Schäden aus der Verletzung von Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße
Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig
vertrauen und vertrauen durften (wesentliche Vertragspflichten); insoweit ist die Haftung jedoch der
Höhe nach beschränkt auf die Höhe des vorhersehbaren Schadens, mit dessen Entstehung
typischerweise gerechnet werden muss. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten
unserer Mitarbeiter, Organe und Erfüllungsgehilfen.

11. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

12. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschä ftsbeziehung ist
München, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft öffentlichen Rechts
ist.
Verträge unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbeziehungen unterliegen dem Recht der
Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Vereinbarungen zu einem Zweck,
der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann
(Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende
Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

13. Streitschlichtung
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor der Verbraucherschlichtungsstelle teil. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8, D-77694 Kehl am Rhein.
Internet: www.verbraucher-schlichter.de

Direkter Kontakt

Broeding Shop Schulstraße 9 D-80634 München Telefon: 089-164238 Telefax: 089-13939494 E-Mail: info@broeding.de