Andi Kollwentz, Burgenland

Auch unter dem Namen Römerhof bekannt, gehört das Weingut der Familie Kollwentz schon lange zu den Vorreitern im österreichischen Weinbau. Senior Anton pflanzte 1983 mit einer Sondergenehmigung für einen Versuchsweingarten den ersten Cabernet Sauvignon Österreichs aus und musste sich hämische Kommentare gefallen lassen. Er experimentierte als Erster mit kleinen Holzfässern aus Frankreich, den Barriques, die heute kaum mehr aus modernen Weinkellern wegzudenken sind. Wie der Vater, so konzentriert sich auch Sohn Andi auf nur wenige Sorten und kann so dank penibler Arbeit im Weingarten verbunden mit modernster Kellertechnik immer das Optimum aus einem Jahrgang herausholen. Er ist mit Recht stolz auf seine hochkonzentrierten, kraftvollen und langlebigen Weine, die in internationalen Verkostungen immer wieder ganz vorne mitspielen. Die Topweine wie Steinzeiler, Point, Tatschler und Gloria sind gesuchte Raritäten. Die klassischen Weine aus den unterschiedlichen Lagen des Leithagebirges lohnen als Einstieg in die wunderbare Weinwelt des Römerhofs.

   
 
Blaufränkisch Leithagebirge 2011

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 26,00 € *

19,50 € *

Chardonnay Tatschler 2013

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 58,67 € *

44,00 € *

Chardonnay Gloria 2013

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 58,67 € *

44,00 € *

   
 

Tagwolke