Gut Oggau, Burgenland

Das sympathische Winzerpaar Stephanie Tscheppe-Eselböck und Eduard Tscheppe setzt, seitdem sie die alten Weingärten von Gut Oggau im Jahr 2007 wiederbelebt haben, auf biodynamischen Weinbau. Sie verwenden weder Kunstdünger noch Bewässerung, bei der Gärung kommen ausschließlich natürliche Hefen zum Einsatz, der Natur und deren organischen Prozessen wird, ganz nach den strengen Regeln von Demeter, viel Raum gegeben. Und mehr noch: die besten Weine werden mit einer alten Baumpresse in der Kühle der Nacht von Hand gekeltert. Die Ausbeute dabei ist gering, die Qualität entsprechend hoch. Es entstehen extravagante, lagerfähige Weine, mit deren eigenwilligem Charakter man sich wunderbar beschäftigen kann. Die auffälligen Etiketten zeigen Portraits, die dem Charakter des jeweiligen Weins entsprechen sollen.

   
 
Joschuari 2013, Landwein

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 52,00 € *

39,00 € *

Atanasius 2013, Landwein

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 23,33 € *

17,50 € *

Atanasius 2012, Landwein

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 22,53 € *

16,90 € *

   
 

Tagwolke