Hannes Hirsch, Kamptal

Weniger ist mehr! So kann man die Philosophie von Hannes Hirsch beschreiben. Der naturnah arbeitende Winzer beschränkt sich auf ein Portfolio von sechs Weinen: Je drei Grüne Veltliner und Rieslinge aus den besten Lagen des
Kamptals. Hirsch sieht sich eher als Geburtshelfer denn als Weinmacher. Die Hauptarbeit findet bei ihm im Weingarten statt und nicht im Labor. Er schafft deshalb, was nur die Winzerelite vermag: Seine Weine spiegeln die besondere Typiziät und Eigenheit aus dem Zusammenspiel von Rebsorte, Lage und Jahrgang ausgesprochen harmonisch und präzise wider. Im Jahr 2011 wurde Hirsch zum "Falstaff-Winzer des Jahres" gekürt.

   
 
Riesling Zöbing 2015

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 19,87 € *

14,90 € *

Grüner Veltliner Lamm 2011

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 49,33 € *

37,00 € *

   
 

Tagwolke