Weingut Kracher

Weltklasse-Süßweine vom Ostufer des Neusiedler Sees. Der Großvater legte den Grundstein, Vater Alois machte das Weingut berühmt und Gerhard Kracher, unterstützt von seiner Mutter Michaela, führt dieses große Erbe mit viel Können und Leidenschaft fort. Bis zu dreizehn hochkonzentrierte, überschwängliche und doch sehr fokussierte und transparente Trockenbeerenauslesen mit enormen Reifungspotential sind das Aushängeschild der Familie. In besonderen Jahren wird sogar aus dem Zweigelt Dessertwein gewonnen und der Rosenmuskateller (aus rechtlicher Notwendigkeit heraus als EU-Tafelwein »deklassifiziert«) ist gar der einzige in ganz Österreich.

   
 
   
 

Tagwolke