Weingut Moric, Burgenland

»Der Grundgedanke zu Moric war schlicht und einfach, Weine zu keltern, die Ihre Herkunft erkennen lassen«! So beschreibt Roland Velich seine Vision, mit der Rebsorte Blaufränkisch im Burgenland eine Referenz zu schaffen, wie   z. B. das Burgund mit Pinot Noir oder die Mosel mit Riesling. Er bildet mit seinen Weinen einen deutlichen Gegenpol zu den überextrahierten, gefälligen, wuchtig-voluminösen, ja manchmal süßlichen Kreationen einiger österreichischer Kollegen. Natürlich macht er sich mit diesem Statement nicht nur Freunde! Wer jedoch Finesse und Feinheit liebt, wer druckvolle und konzentrierte zugleich aber elegante, und am Gaumen delikate Weine bevorzugt, der wird begeistert sein von den außergewöhnlichen Produkten des Weinguts Moric (gesprochen Moritz).

   
 
Alte Reben Neckenmarkt 2011

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 104,00 € *

78,00 € *

Alte Reben Lutzmannsburg 2013

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 104,00 € *

78,00 € *

Moric Reserve 2013

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 38,67 € *

29,00 € *

TIPP!
Blaufränkisch Burgenland 2013

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 19,73 € *

14,80 € *

Kein Bild vorhanden Alte Reben Neckenmarkt 2013

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 104,00 € *

78,00 € *

Alte Reben Lutzmannsburg 2011

Inhalt: 0.75 Liter

Grundpreis: 1 Liter = 104,00 € *

78,00 € *

   
 

Tagwolke