Weingut Muhr - Van der Niepoort

Vor einigen Jahren gründeten Dorli Muhr und der wohl eigenwilligste Portweinmacher, Dirk van der Niepoort, ein fünf Hektar kleines Weingut. Neben der Hauptsorte Blaufränkisch werden Syrah, Cabernet Franc und Merlot angebaut. Zielsetzung der Winzer ist, mit viel Handarbeit und Fingerspitzengefühl besondere Weine zu erzeugen, die anspruchsvoll sind, aber nicht kompliziert. Die Trauben des Top-Blaufränkisch wachsen in den besten Parzellen des aus reinem Kalk bestehenden Spitzerbergs. Wie früher bei der Portweinherstellung üblich, werden die Trauben zum Teil mit den Füßen gestampft, und so besonders schonend gepresst. Danach bleiben sie nur kurz auf der Maische, um lediglich das reife, feinmaschige Tannin zu extrahieren. Über 50-jährige Reben und genaue Lagenselektion sind weitere Garanten für subtile, vielschichtige Weinqualität. Unser Geheimtipp!

   
 
P...........N

Inhalt: 0.75 Liter

16,50 € *

   
 

Tagwolke